Schnell und einfach einen USB-Stick für die Windows Server 2019-Installation erstellen

Im Netz finden sich einige Anleitungen wie man mehr oder weniger aufwendig einen bootfähigen USB-Stick für die Installation von Windows Server 2019 erstellen kann.

Die meiner Meinung nach einfachste Variante stellt allerdings der Einsatz von Rufus dar.

  • Das Tool herunterladen und ausführen.
  • Die ISO-Datei auswählen und auf „START“ klicken.

An den Voreinstellungen habe ich nichts verändert. Der so erzeugte Stick wird just in diesem Moment für die Installation von Thomas Krenn Microserver verwendet.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.